Parenterale hameln pharma Produkte für Ihren Praxis-/Sprechstundenbedarf*

Zur Entlastung Ihres Arzneimittel-Budgets bietet hameln pharma Ihnen eine preiswerte und sichere Alternative zum Original sowie eine herausragende Lieferfähigkeit speziell für Ihren Sprechstundenbedarf.

Sprechstundenbedarf (SSB)

Als Sprechstundenbedarf (SSB) werden (u.a.) Arzneimittel bezeichnet, die für die Versorgung bei Notfällen von mehr als einem Patienten zur Verfügung stehen müssen, sowie Produkte, die für mehr als einen Patienten im Rahmen der vertragsärztlichen Behandlung angewendet werden.
Nicht zulässig ist die Versorgung von Privatpatienten sowie Unfallverletzten bei Arbeits- und Wegeunfällen sowie bei stationärer Behandlung (auch bei belegärztlicher Behandlung).

Verordnungs- und Erstattungsfähigkeit

SSB-Artikel müssen nach den Vorgaben der Arzneimittel-Richtlinie verordnet werden, insbesondere der der Anlage III „Übersicht über Verordnungseinschränkungen und -ausschlüsse“ und Anlage V „Verordnungsfähige Medizinprodukte“.

Sprechstundenbedarfsvereinbarungen der KVen

> KV Baden-Württemberg
> KV Bayern
> KV Berlin
> KV Bremen
> KV Brandenburg
> KV Hamburg
> KV Hessen
> KV Mecklenburg-Vorpommern
> KV Niedersachsen
> KV Nordrhein
> KV Rheinland-Pfalz
> KV Saarland
> KV Sachsen
> KV Sachsen-Anhalt
> KV Schleswig-Holstein
> KV Thüringen
> KV Westfalen-Lippe

 

Sie benötigen weitere Informationen zum Thema Sprechstundenbedarf oder haben Fragen zu unseren Produkten? Dann freuen wir uns  über Ihre Kontaktaufnahme.

    Mit einen Stern (*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.